MFT®Bodyteamwork gewinnt ISPO Award

Beitrag von Jasmin Brunner • 16.01.2020 • 15:00
MFT Bodyteamwork gewinnt ISPO Award

Im November 2019 launchte MFT®Bodyteamwork seine neuen Produkte im digitalen Segment und gewann damit den 1. Preis beim renommierten ISPO Award in der Kategorie Home (Fitness) Equipment.


Koordinationstraining ist nicht nur im Stehen ausführbar, auch das Sitzen bieten ein Riesenpotential – MFT® Bodyteamwork erkannte dies rechtzeitig und entwickelte neue Produkte, welche auch vor dem Computer ein effektives Training ermöglichen. Die eingebauten Sensoren kommunizieren via App mit Smartphone, Tablet oder PC und geben Feedback zum Trainingserfolg.

Mit MFT Balance Sensor SIT BALL und CUSHION bietet das innovative Unternehmen elastische Bänder mit eingebautem Sensor an, welche über einen Sitzball oder ein Sitzkissen gespannt werden können. Somit wird das Training in Qualität und Effizienz wesentlich gesteigert.


MFT ®  Bodyteamwork sichert sich unter über 430 Einreichungen den 1. Platz

Der ISPO Award zeichnet jedes Jahr die herausragendsten Produkte der Sportbranche aus. Eine unabhängige Expertenjury bewertete nach exakt definierten Kriterien über 430 Einreichungen. Die Sieger konnten hinsichtlich Innovation, Funktion und Design überzeugen und sich gegen die Konkurrenz durchsetzen. In der Branche gilt der ISPO Award als Gütesiegel und Orientierungshilfe für Händler und Konsumenten. MFT®Bodyteamwork ging mit den neuen Sensor-Produkten unter den zahlreichen Mitbewerbern als Sieger der Kategorie Home (Fitness) Equipment hervor.


Aigner

"Wir sind sehr stolz auf diesen Preis.
Es zeigt uns, dass der Weg ins digitale Zeitalter der richtige war."

Ewald Aigner   Entwickler und Hersteller der MFT-Koordinations-Trainingsgeräte


Über 140 InvestorInnen waren Teil des Crowdfundings von MFT® Bodyteamwork. Sie sind neugierig geworden? Sichern auch Sie sich ein Investment in ein etabliertes Unternehmen auf LION ROCKET. 
Hier geht's zu unseren aktuellen Investmentchancen:




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:

  • Wachstumshebel: Vamida setzt TV-Kampagne fort

    Natasa Kalcic

    Die Werbekampagne von Vamida im deutschsprachigen Fernsehen zeigt starke Wirkung – eine Verlängerung dieser bis Februar soll weiterhin die Umsatzzahlen ankurbeln. Und: Die Crowdinvesting-Kampagne rund um die Online-Apotheke endet diesen Donnerstag!

  • Distillery Krauss: Steirischer Gin für Amerika und Asien

    Martina Kurz

    Vom steirischen Sulmtal in die weite Welt: Das Team von Krauss plant den Eintritt in Zukunftsmärkte wie Asien und Amerika. Auf LION ROCKET haben 334 InvestorInnen die internationalen Expansionspläne der heimischen Destillerie kofinanziert.


Infobox