Siebenstelliger Umsatz erwartet: V.I.E. Med sichert sich Groß-Deal mit Global Player

Beitrag von Lisa Rottenmanner • 05.07.2022 • 14:25
Siebenstelliger Umsatz erwartet: V.I.E. Med sichert sich Groß-Deal mit Global Player

Das etablierte steirische Med-Tech Unternehmen V.I.E. Med freut sich über einen neuen langfristigen Partner, erste internationale Vertriebspartner und Gespräche mit dem Großhandel in Österreich und Deutschland.


Die guten Neuigkeiten bei V.I.E. Med reißen nicht ab. Erst vor wenigen Tagen konnte sich das Medizintechnikunternehmen aus der Steiermark den ersten langfristigen Partner für die Lizenzierung der Algorithmik ins Boot holen. Damit kauft der Kunde die Nutzungsrechte des Algorithmus für ein bestimmtes Kontingent und bekommt dafür eine sogenannte Library zur Verfügung gestellt, welche auf seinen eigenen Geräten nutzen kann. Bestehende Geräte können so mit dem von Scheicher entwickelten Algorithmus, der die Messung des Blutdrucks ohne Manschette möglich macht, ausgerüstet werden. 

Erste Umsätze im sechsstelligen Bereich werden noch im 4. Quartal dieses Jahres erwartet – kommendes Jahr sollen die Umsatzzahlen siebenstellig sein. Schon in zwei Jahren sollen mit dem Global Player, dessen Name nicht genannt werden darf, auch weitere Produkte auf den Markt gebracht werden. 

Internationale Vertriebspartner in 8 Ländern gesichert 

In Slowenien, Kroatien, Serbien, Montenegro, Bosnien, Mazedonien sowie Westafrika und an der Elfenbeinküste konnte sich die V.I.E. Med erste Vertriebspartner für den Medical Bereich sichern. Start für den Verkauf der Produkte soll bereits im Spätsommer 2022 erfolgen. Neben Kliniken und Ärzt:innen soll auch ein Apothekennetzwerk von über 22.000 Filialen beliefert werden. 

Darüber hinaus verhandeln Geschäftsführer Johann Scheicher und sein Team über den Verkauf des MBP100 im Großhandel für Apotheken in Deutschland und Österreich.  


Johann Scheicher CEO VIE Med

»Mit dem Verkauf unserer Produkte über Apotheken in Österreich und Deutschland können wir unseren Umsatz enorm ausbauen und uns eine gute Marktstellung unserer Produktlinie aufbauen.«
Johann Scheicher | Geschäftsführer V.I.E. Med, V.I.E Systems


Test mit einer der größten Lebensmittelhandelsketten läuft 

Darüber hinaus hat die erste Testphase für die Kooperation mit einer der größten Lebensmittelhandelsketten Österreichs und Deutschlands begonnen. Nach dem Abschluss Ende August werden erste Verhandlungen über eine mögliche Kooperation erfolgen. 

Neues Produkt misst nun auch Sauerstoffsättigung 

Im Juni wurde außerdem die Implementierung der Sauerstoffsättigung erfolgreich abgeschlossen. Neben diesem Feature wurde ein kleines Display in das Produkt integriert, sodass die Messung nicht über Smartphone und App erfolgen muss, sondern auch direkt am Gerät stattfinden kann. 


Nur noch bis 28. Juli Investment sichern

Werden Sie mit „V.I.E. Med – Smart Healthcare“ Teil  einer neuen Ära der mobilen Gesundheitsversorgung und profitieren Sie von diesem attraktiven Investmentangebot: 

6 % Fixzins p.a. & jährliche Zinszahlung

8 % Bonuszins – einmalig bei Verkauf des Algorithmus bzw. des Unternehmens 

On Board Bonus beim Kauf eines MBP 100*:
10 % erstattet ab € 800 Investment
25 % erstattet ab € 1.800 Investment
50 % erstattet ab € 3.600 Investment
Geschenkt ab € 5.000 Investment

Feste Laufzeit 



                JETZT INVESTIEREN




                *) Der On Board Bonus bezieht sich auf den Kaufpreis beim Kauf eines „MBP 100“ Gerätes, nicht auf das Investment selbst.
                Warnhinweis: Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



                Jetzt mehr Informationen erhalten

                Kostenlos registrieren
                Das könnte Sie interessieren:


                Infobox