V.I.E. Med - Smart Healthcare


Fundinglevel 0%
Early Bird Zinsen
6,50%  Laufzeit 5 Jahre
Projektstart in
Fundingschwelle 100.000 €
0.000.000 Euro investiert
Start vormerken


Den eigenen Blutdruck 24h am Tag im Blick haben, ohne Messung mit Manschette und ohne Kalibrierung? Bislang eine Wunschvorstellung. Dem Mastermind und CEO der etablierten Med-Tech-Unternehmen V.I.E. Med und V.I.E. Systems, ist eine Entwicklung gelungen, die die weltweit erste manschettenlose Blutdruckmessung ermöglicht. Die Sensortechnik existierte bereits, die Revolution steckt im Algorithmus, der die Messdaten richtig umrechnen kann. Durch einfaches Finger-Auflegen können neben dem systolischen und diastolischen Blutdruck noch viele weitere Vital-Parameter gemessen werden, ganz ohne vorherige Messung und Kalibrierung. Dazu ist kein anderes Gerät heute in der Lage. Die ersten zwei Produkte für den Privatgebrauch wurden in einer Testreihe und Feldstudie bereits bestätigt, sind CE-zertifiziert und am Markt erhältlich. In die Entwicklung investierte die V.I.E. Med, die seit der Gründung Gewinn schreibt, über 325.000 Euro an Eigenkapital. Nun soll die Linie „Scheicher Diagnostics“ mit den ersten manschettenlosen Blutdruckmessgeräten am Markt etabliert werden.  


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
V.I.E.Med. GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Exitbeteiligung
8 % einmalig bei Verkauf des Algorithmus bzw. des Unternehmens
Jährliche Verzinsung
6,50% Fixzinsen p.a. & jährliche Zinszahlungen
Laufzeit
5 Jahre
Phase
Etablierung der Scheicher Diagnostics Linie

Vermögensanlagen-Infoblatt
Jahresabschluss
On-Board Bonus
Bonus #1
Investment ab 800 €
OBB 1


10 % Gutschein:  Mit Ihrem Investment ab 800 Euro erhalten Sie einen 10 % Gutschein für den Kauf eines MBP 100 im VIE Med Shop. 


30 von 35 noch verfügbar
Bonus #2
Investment ab 1.800 €
OBB 2


25 % Gutschein:  Mit Ihrem Investment ab 1.800 Euro erhalten Sie einen 25 % Gutschein für den Kauf eines MBP 100 im VIE Med Shop. 


30 von 30 noch verfügbar
Bonus #3
Investment ab 3.000 €
OBB 3


50 % Gutschein:  Mit Ihrem Investment ab 2.800 Euro erhalten Sie einen 50 % Gutschein für den Kauf eines MBP 100 im VIE Med Shop. 


19 von 20 noch verfügbar
Bonus #4
Investment ab 5.000 €
OBB 4


Geschenkt:  Mit Ihrem Investment ab 5.000 Euro schenkt Ihnen VIE Med einen Scheicher Diagnostics MBP 100.


15 von 15 noch verfügbar

Investoren (0)

neu
top



Gültig für Investments, die in den ersten 14 Tagen nach Investment-Start abgeschlossen werden.

Lion Facts

#1

Keine Schmerzen – keine Kalibrierung – keine Manschette Smart Healthcare Produkte von V.I.E. Med ermöglichen eine Blutdruckmessung auf Knopfdruck 24h am Tag, 7 Tage die Woche.

#2
Echte Innovation: Fitnessarmbänder u.ä. Geräte, die manschettenlose Blutdruckmessung versprechen, funktionieren nur mit Kalibrierung und Schätzungen der Werte.  
#3
Marktpotenzial von 580 Mio. Euro bei Erreichen von nur 1 % von 370 Mio. Menschen weltweit, die mit Bluthochdruck diagnostiziert wurden. 
#4

Meilenstein in der mobilen Gesundheitsvorsorge: Patient:innen messen bequem von zu Hause aus – Ärzt:innen können Werte jederzeit & fern überwachen und Therapien schneller anpassen. 

#5

Smart Healthcare – Made in Austria: Das Unternehmen achtet darauf, dass der größte Teil der Herstellung in Österreich stattfindet.

Rocket Facts

#1

Konkurrenzlos: Es gibt keine Mitbewerber, die die manschettenlose Blutdruckmessung ohne Kalibrierung anbieten.

#2

V.I.E. Med hat für die Entwicklung der Scheicher Diagnostics Linie mehr als 325.000 Euro an Eigenkapital eingesetzt. 

#3

Positive Bilanz: Seit der Gründung konnte die V.I.E. Med jährlich Gewinne erzielen, der Umsatzzuwachs betrug im Schnitt 20,3 % pro Jahr. 

#4

Zu den Partnern und Kunden zählen namhafte Unternehmen wie ams OSRAM AG, GUEP Softwarehouse und das AIT - Austrian Institute of Technology

#5

Einige LoI (Letters of Interest), teils mit Vertriebsvertrag inkl. Mindestabnahmemengen liegen vor; Gespräche mit einer der größten Lebensmittelhandelsketten in Österreich laufen bereits.



Weltweite Innovation und Meilenstein in der mobilen Gesundheitsvorsorge

Mit der Entwicklung der Scheicher Diagnostics Linie ist Johann Scheicher, Geschäftsführer der V.I.E. Systems und der V.I.E. Med GmbH, eine weltweite Innovation gelungen – die erste manschettenlose Blutdruckmessung.  

Andere Hersteller, etwa von diversen Smartwatches, können den Blutdruck bisher ausschließlich über eine Messung mit Manschette und anschließender Kalibrierung messen. Systeme, die eine „manschettenlose Messung“ versprechen, beruhen lediglich auf Schätzungen. 

CE-zertifiziert und für den Privatgebrauch bereits erhältlich: Scheicher Diagnostics MBP 100 und 400. 


Mit den Produkten der Scheicher Diagnostics Linie können Patient:innen eine qualitativ hochwertige Messung ihres Blutdrucks bequem von zu Hause aus vornehmen. Neben dem systolischen und diastolischen Blutdruck können auch Herzrate, Vagustonus, die Aktivität des autonomen Nervensystems und die Geschwindigkeit der Pulswelle in den Arterien gemessen werden. Die dazugehörige App bietet neben dem Monitoring der Werte noch Zusatz-Features. 

Die zwei ersten Produkte sind CE-zertifiziert und die Funktionalität in einer Feldstudie sowie Testreihe für den Privatgebrauch bestätigt. Darüber hinaus läuft gerade eine klinische Studie zur Klassifizierung zum Medizinprodukt. So soll künftig der zeitnahe Datentransfer der Ergebnisse via App ärztlichem Personal ein 24h-Monitoring ihrer Patient:innen sowie auf Intensivstationen ermöglichen. 



Algorithmus revolutioniert die Blutdruckmessung

Gemessen wird der Blutdruck durch einfaches Auflegen der Finger auf Elektroden.  Die Technik dazu stammt von ams OSRAM, einem der global führenden Experten im Bereich Sensor- und Lichttechnologie. Revolutionär ist der Algorithmus, den Scheicher entwickelt hat. Dieser macht es erstmals möglich, die über die Haut gemessenen Werte korrekt zu interpretieren, ohne eine Manschetten-Messung oder Kalibrierung vornehmen zu müssen.


Johann Scheicher

»Momentan gibt es keine Mitbewerber. Unsere Produkte sind die weltweit ersten, die verlässlich, ohne Manschette, ohne Kalibrierung Blutdruck tatsächlich messen. Smartwatches etwa, deren Hersteller angeben, Blutdruck messen zu können, funktionieren ausschließlich mit vorheriger Manschetten-Messung und einer Kalibrierung!«

Johann Scheicher | Geschäftsführer V.I.E. Med, V.I.E Systems


Das Investitionsprojekt: Etablierung am Markt 

Zwei erste Produkte für den Privatgebrauch können bereits erworben werden, zwei weitere wurden ausschließlich für den Medizinbereich entwickelt. Ziel für die kommenden Jahre ist es, die Linie Scheicher Diagnostics auf dem Markt zu etablieren.

Weltweit gibt es etwa 370 Mio. Personen mit diagnostiziertem Bluthochdruck, mit rund 10 Mio. Todesfällen jedes Jahr. Für die rund 4,2 Mio. niedergelassenen Ärzt:innen ist eine effiziente und kontinuierliche Therapie kaum zu gewährleisten. Die Scheicher Diagnostics Produkte sollen ärztlichem Personal ein 24h-Monitoring ihrer Patient:innen zu Hause sowie auf Intensivstationen und zugleich die entsprechende Anpassung der Therapie ermöglichen. 

Marktpotenzial


Harald Berner

»Rund 370 Millionen Menschen weltweit leben mit der Diagnose Bluthochdruck. Wenn es uns gelingt, nur 1 % davon als Kundschaft zu gewinnen, bedeutet das für uns ein Marktpotenzial von 580 Millionen Euro
Ing. Harald Berner | Vertriebsleitung V.I.E. Med, V.I.E Systems



Wie funktioniert das Geschäftsmodell? 

Gewinnbringend seit Gründung 

Die V.I.E. Med entwickelt und verbessert Herstellungsverfahren und Produkte für den Medizinsektor, wobei die Kernkompetenz einerseits in der Forschung & Entwicklung und andererseits im Vertrieb anspruchsvoller Medizinprodukte liegt. Die durch die fundierten Geschäftsbereiche erwirtschafteten Umsätze fließen zum Großteil in die bereits forcierte F&E neuer Produkte für den Medizinsektor. 

Seit der Gründung hat die V.I.E. Med, wie auch ihre Schwester V.I.E. Systems, schwarze Zahlen geschrieben und auch das vergangene Jahr mit einem Gewinn abschließen können. Bis dato hat das Unternehmen mehr als 325.000 Euro an Eigenkapital in die Entwicklung der Linie investiert – Tendenz weiter steigend. Mit den ersten beiden Smart Healthcare Produkten für Privatanwender:innen ist der Markteinstieg gelungen, das von der Crowd investierte Kapital dient dem Marken- sowie Vertriebsaufbau von Scheicher Diagnostics. 

V.I.E Med ©MatthiasNiggl


Für die Scheicher Diagnostics Linie ist die Vermarktung über einen eigenen Online-Shop, über den Amazon-Shop sowie über Handelspartner in der DACH-Region und in anderen Ländern, wie Rumänien, Kroatien, Slowenien und mehr, geplant. Künftig sollen Umsätze auch durch die Lizenzierung des Algorithmus generiert werden.  

Einige Kooperationen und Allianzen wurden bereits durch LoI (Letters of Intent) im Vorfeld zugesagt, weitere sind in Vorbereitung. Zudem laufen bereits Gespräche mit einer der größten Lebensmittelhandelsketten Österreichs.  

Trotz den wirtschaftlich turbulenten Zeiten, verbunden mit Verzögerungen in der Lieferkette und im Bereich der Zertifizierungen im Jahr 2021, blieben die Umsätze der V.I.E. Med stets stabil und konnte ein weiteres Jahr positiv abgeschlossen werden. 


Wer steht hinter dem Unternehmen?

Die Geschichte des Unternehmertums von Johann Scheicher beginnt in einer umgebauten Garage in der Weststeiermark, wo er eine Vision verfolgt: »Neue, innovative Produkte und Systeme mit großem Marktpotential zu entwickeln und herzustellen«

Seither sind 9 Jahre vergangen und der Erfolg kann sich mehr als sehen lassen. Von Beginn an schrieben sowohl die V.I.E. Systems, als auch die in weiterer Folge 2019 gegründete V.I.E. Med positive Zahlen, Größen wie die Andritz AG, das Austrian Institute of Technology (AIT) oder  ams OSRAM  zählen zu den zufriedenen Kunden und Partnern. 


Johann Scheicher c Matthias Niggl


Mit Entwicklungsleistung möchten Johann Scheicher und sein Team Produkte revolutionieren und damit einen Mehrwert schaffen.


Erfolgreiche Kampagne mit V.I.E. Systems

In der LION ROCKET-Crowd wird Johann Scheicher wahrscheinlich bereits bekannt sein: Vor fast zwei Jahren bot er mit der V.I.E. Systems eine Investmentchance in die Expansion der Sparte Medizintechnik mit resorbierbaren Implantaten. Trotz eines schwierigen Jahres konnte 2021 sogar mit einem noch höheren Gewinn abgeschlossen werden als 2020. Die Investor:innen konnten sich auch schon über die erste Zinszahlung freuen.





Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.